Kategorie Archives: Projekt

Update zum Bitcoin- und Ether-Markt: 28. Mai 2020

Die gesamte Marktkapitalisierung des Kryptomarktes hat seit Montagmorgen 9 Milliarden Dollar ihres Wertes verloren und liegt nun bei 255,5 Milliarden Dollar. Die Top Ten der Münzen sind in den letzten 24 Stunden alle in grün, wobei Bitcoin (BTC) und Litecoin (LTC) mit 3,5 bzw. 2,5 Prozent der Gewinne die besten Ergebnisse erzielten. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin Evolution auf dem Bitstamp-Tages-Chart bei 9.160 Dollar gehandelt, während Ether (ETH) sich um 206 Dollar bewegt und der XRP von Ripple auf 0,196 Dollar gestiegen ist.

BTC/USD

Bitcoin schloss den Handel am Sonntag, 24 bei $8.714, nachdem es den dritten Tag in Folge an der langfristigen Abwärtslinie abgelehnt wurde. Diese Bewegung führte zu einer 5-prozentigen Korrektur, die auch zu einem Rückgang von 10,4 für die Woche führte.

Am Montag fand die BTC/USD-Paarung die notwendige Stabilität bei der Unterstützungszone zwischen $8.700 und $8.600 und erholte sich wieder auf $8.906. Die Bullen schafften es, den mittelfristigen Aufwärtstrend ungebrochen aufrechtzuerhalten und bereiteten sich bereits auf eine Umkehr nach oben in den kommenden Tagen vor.

Die Handelssitzung am Dienstag, dem 26. Mai, verlief etwas anders als erwartet, da die führende Krypto-Währung in den frühen Handelsstunden zunächst das psychologische Niveau bei 9.000 $ besuchte, dann die Unterstützung bei 8.700 $ erreichte, bevor sie mit einem kleinen Verlust bei 8.834 $ schloss.

Die Sitzung in der Wochenmitte am Mittwoch war durch die überwältigende Präsenz von Käufern gekennzeichnet. Die BTC bildete eine riesige grüne Kerze auf 9.220 $ und legte für den Tag 4,4 Prozent zu, während sie versuchte, den diagonalen Widerstand zu überwinden.

In den kleineren Zeitfenstern gelang es ihr, aus der Range-Zone auf der 1-Stunden-Chart auszubrechen und auch auf der 4-Stunden-Chart Positionen oberhalb der 200-Tage-EMA wieder zu erobern.

Was die Handelsvolumina betrifft, so begannen sie am Montag zu steigen und kletterten auf 32 Milliarden Dollar, um dann am Dienstag und Mittwoch leicht auf 27 Milliarden Dollar zu fallen.

ETH auf Bitcoin Evolution handeln

ETH/USD

Das Ethereum-Projekt als Kürzel ETH ist zum Schnittpunkt der horizontalen Unterstützung bei 200 $ und dem zuvor stabilen mittelfristigen diagonalen Widerstand hinuntergegangen. Die Münze löschte wöchentlich 7 Prozent ihres Wertes.

Die neue Handelsperiode begann für die ETH-Bullen positiv, da sie den Preis der führenden Altmünze auf 204 Dollar trieben und damit einen Teil der Verluste ausgleichen konnten. Die Double-Top-Formation wurde für ungültig erklärt.

Am Dienstag, dem 26. Mai, konnte das Paar ETH/USD seinen Aufwärtstrend jedoch nicht fortsetzen und fiel auf $201, nachdem es während des Intraday-Handels $196 erreicht hatte. Die bereits erwähnte diagonale Linie wurde vorübergehend durchbrochen, aber auf dem kleineren Zeitrahmen (1-Stunden-Chart) war zu erkennen, dass der lokale Aufwärtstrend, der von $180 aufwärts kam, intakt blieb.

Der dritte Tag der Arbeitswoche war durch eine beeindruckende Leistung des Äthers gekennzeichnet. Er kletterte auf 208 USD, was zu einem Anstieg um 4 Prozent führte.

Das 24-Stunden-Handelsvolumen erreichte am Montag einen Höchststand von 11 Milliarden Dollar und blieb in den nächsten zwei Tagen stabil bei 7 bis 8 Milliarden Dollar.